Diskretion

Über unseren Kundenservice können Sie neben dem Zeitersparnis und der angenehmen Abwicklung vor allem auch über die Diskretion profitieren.

Diskretion bei der Bestellung

diskretionDiskretion ist gerade bei einer Online-Bestellungen bzw. wie in unseren Fall einer Online-Behandlung das oberste Gebot. Schließlich werden oftmals Medikamente bestellt, die gegen Schmerzen helfen sollen. Nachbarn und Postboten müssen verständlicherweise nicht darüber Bescheid wissen, dass sich diese Schmerzmittel im Paket befinden. Deshalb werden sämtliche Bestellungen in einer diskreten Verpackung verschickt. Neben der Absender-Adresse der Versandapotheke ist lediglich die Adresse des Kunden zu sehen. Informationen zum Medikament befinden sich innerhalb der Verpackung und sind von Außen somit nicht einsehbar. Praktisch ist dies auch, wenn die Post beim Nachbarn abgegeben wird oder mehrere Personen in einem Haushalt die Post empfangen. Dank der Verpackung ist selbst das kein Problem, denn auch der Absender lässt keine Rückschlüsse auf die genauen Medikamente zu.

Sie möchten sehen wie die Ware bei Ihnen ankommt? -> Hier zu den Produktfotos

Keine Hinweise bei der Bezahlung

Auch bei der Banküberweisung ist weder im Empfängername noch im Verwendungszweck zu erkennen das es sich hierbei um eine Behandlung mit Arzneimitteln handelt. Somit ist erst recht nicht zu erkennen um welches Medikament es sich genau bei der Behandlung handelt. Auch falls Ihnen kein Rezept ausgestellt werden sollte, und wir den Betrag zurück-überweisen müssen, ist nicht zu erkennen um welche Behandlung es sich hierbei gehandelt hat. Ihre Diskretion ist also in allen Belangen geschützt.

Keine lästige Werbung

Wir werden Ihnen auch keine Werbung per Post zukommen lassen und keine nervigen Telefonanrufe tätigen. Rückfragen sind nur während des Behandlungszeitraums möglich. Da die gesamte Abwicklung bei einer schnellen Zahlung meistens nur 1 bis 2 Werktage benötigt ist dieser Zeitraum schnell überwunden.

Back to top ▴